6 Möglichkeiten zum Polieren von Messing
15 Sep

6 Möglichkeiten zum Polieren von Messing

Geschrieben von: George Mal gelesen: 59337 Bemerkungen: 0

Messing ist allgegenwärtig, von Lampen und Vasen bis hin zu Couchtischen und Besteck. Im Laufe der Zeit wird Messing durch Oxidation, Hautfett von Berührungen usw. hässlich aussehen. Wenn dies der Fall ist, ist es an der Zeit, mit Messingpolitur zu arbeiten. Doch bevor wir mit der naheliegendsten Methode, der Messingpolitur, beginnen, wollen wir Ihnen zunächst einige alternative Methoden vorstellen.

Wir erklären Ihnen alles über die Reinigung von Messing und geben Ihnen Tipps zum Polieren von Messing.

Bestimmen Sie, ob das Objekt aus Messing ist

Als Erstes müssen Sie feststellen, ob der zu reinigende Gegenstand tatsächlich aus Messing ist. Obwohl es den Anschein hat, dass es sich um Messing handelt, kann es auch aus Stahl, Zink oder Gusseisen mit einer Messingschicht bestehen. Am einfachsten lässt sich dies mit einem kleinen Magneten überprüfen. Magnete haften nicht an massivem Messing. Wenn der Magnet haftet, handelt es sich also nicht um ein massives Messingobjekt. Reinigen Sie Messinggegenstände mit heißer Seifenlauge (1). Zu starkes Reiben oder Polieren kann das Messing entfernen, seien Sie also vorsichtig!

1. Seife und warmes Wasser

Beginnen Sie mit heißer Seifenlauge und einem Mikrofasertuch: Gehen Sie mit dem Reinigungstuch gründlich über alle Oberflächen und verwenden Sie eine saubere Zahnbürste, um in alle Ritzen zu gelangen.

  • Füllen Sie zunächst eine Schüssel mit warmem Wasser.
  • 5 bis 6 Tropfen Flüssigseife in das Wasser geben und mischen.
  • Tauchen Sie einen Teil des Mikrofasertuchs oder eine alte Zahnbürste in die Mischung und streichen Sie sie auf die Messingoberfläche.
  • Wischen Sie die Rückstände mit einem feuchten Tuch ab, spülen Sie mit warmem Wasser nach und lassen Sie das Messingteil trocknen.

2. Ketchup, Tomatensauce oder Tomatenmark

Für eine stärkere Reinigung können Sie Ketchup, Tomatensauce oder Tomatenmark verwenden. Reiben Sie einfach eine dünne Schicht auf das Messing, lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken und reinigen Sie das Stück dann mit heißem Seifenwasser (1).

3. Zitronensaft

Zitrone ist ein bewährter König für viele Lösungen. Wenn Sie nach einer natürlichen Methode zum Polieren von Messing suchen, nehmen Sie eine Zitrone. Alles, was Sie tun müssen, ist die Zitrone auszupressen!

  • Füllen Sie zunächst eine Schüssel mit Wasser.
  • Pressen Sie dann eine halbe Zitrone in den Behälter mit dem Wasser aus.
  • Dann fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und mischen alles zusammen.
  • Legen Sie den Messinggegenstand in den Behälter. Für große Objekte ist die folgende Methode die bessere Wahl.
  • Lassen Sie es einweichen, bis es wieder sauber ist.
  • Wischen Sie das Messing mit einem sauberen Tuch ab und lassen Sie es trocknen.

4. Zitrone mit Salz

Die zweite Art, Messing zu reinigen, verwendet ebenfalls eine Zitrone. Dieser Weg ist jedoch ein wenig anders. Anstatt den Saft auszupressen, verwenden Sie die Zitrone direkt.

  • Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften.
  • Streuen Sie etwas Salz auf die offene Seite der Zitrone.
  • Die gesalzene Seite der Zitrone auf den Messingschmuck reiben.
  • Sobald das Messing glänzt, wischen Sie es ab und lassen es trocknen.

5. Eine Mischung aus Salz, Mehl und Essig

Essig hat in vielerlei Hinsicht die gleiche Wirkung wie Zitrone. Es ist daher logisch, es auch als Reinigungsmittel für Messing und Gold zu verwenden.

  • Füllen Sie zunächst eine halbe Tasse mit Essig.
  • Dann fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und mischen alles zusammen.
  • Nach und nach Mehl hinzugeben, bis die Mischung eine etwas dickere Paste bildet.
  • Verteilen Sie die Mischung auf dem Messing und lassen Sie sie 10-15 Minuten einwirken.
  • Wischen Sie die Rückstände mit einem feuchten Tuch ab, spülen Sie mit warmem Wasser nach und lassen Sie das Messing trocknen.

6. Messing polieren

Handelsübliche Metallreiniger und Poliermittel sind auch für die Reinigung von Messing geeignet. Eines dieser Poliermittel ist Autosol Metal Polish.

Sehen Sie die Ergebnisse, die mit Autosol Metal Polish als Messingpolitur erzielt wurden.


Zu vermeidende Fehler beim Polieren von Messing

Beim Reinigen und Polieren von Messing gibt es einige Punkte zu beachten:

  • Vermeiden Sie die Verwendung von stark scheuernden Poliertüchern, Bürsten mit Metallborsten oder grober Stahlwolle, da diese die Oberfläche des Messings verkratzen.
  • Um ein Anlaufen zu verhindern, tragen Sie auf das gereinigte Messing mit einem weichen Frotteetuch eine dünne Schicht Leinöl oder Mineralöl auf.
  • Viele Messinggegenstände werden mit einer Lackschicht geschützt. Reinigen Sie diese nur mit warmer Seifenlauge! Wenn diese Gegenstände stark angelaufen sind, sollten Sie den Lack mit einem Farb- oder Lackentferner entfernen, das Messing mit einer der oben genannten Methoden reinigen und polieren und dann den Gegenstand neu lackieren.
  • Vermeiden Sie es so weit wie möglich, Ihre Messinggegenstände zu berühren; die Öle auf Ihrer Haut können die Oxidation beschleunigen.
  • Die regelmäßige Reinigung mit einem Mikrofasertuch verhindert die Ansammlung von Staub und Schmutz. Es macht Messing schöner.


Mit diesen einfachen und wirksamen Mitteln werden Sie länger Freude an Ihrem Messing haben.


Verwandte Produkte

Autosol Edel-Chromglanz 75 ml
€ 5,74 Ex Tax: € 5,74

Polierpaste für MetallMit der Autosol Edel-Chromglanz Polishing Paste mit Schleifmittel bringen Sie nahezu alle Metalle (einschließlich Edelstahl) wieder zum Glänzen. Diese Metallpolitur ist ein starkes Poliermittel und daher sehr gut zum Bürsten von Metall geeignet. Es entfernt Rost und Ablagerungen (auch Salzablagerungen), gibt einen schönen Glanz und hinterlässt eine Schutzschicht. Ideal für stark beschädigte und korrodierte Oberflächen. Entfernt auch kleine Kratzer. Es handelt sich um die weltberühmten klassischen Pasta, die mit Goldmedaillen gekrönt und von NSF als ungefährlich für die Verwendung bei Lebensmitteln eingestuft wird. Für den Einsatz auf Edelstahl oder Aluminium. Hervorragender Einsatz in Kombination mit Stahlwolle 0000.Wie verwende ich Autosol Metal Polish?Tragen Sie eine kleine Menge Politur auf ein sauberes, weiches Tuch auf.  Das Tuch kann nass oder trocken sein, obwohl einige unserer Kunden sagen, dass ein feuchtes Tuch am besten funktioniert.Reiben Sie es in das Metall ein und polieren Sie es dann, um einen hohen Glanz zu erhalten.Für Ecken und Winkel können Sie Autosol Metal Polish mit dem Finger (verwenden Sie einen Handschuh) oder einem kleinen Pinsel auftragen.  Für große oder stark verrostete Gegenstände können Sie auf Wunsch ein Stück Stahlwolle oder eine Polierscheibe verwenden...

+ Warenkorb
Mikrofasertuch schwarz Soft 40 x 40 cm (5 Stück)
€ 8,22 Ex Tax: € 8,22

Allround schwarzes, weiches Mikrofasertuch Dieses weiche, schwarze Mikrofasertuch ist von absoluter Premium-Qualität und eignet sich zum Polieren von Lack- und Metalloberflächen, Autolack, Motorlack, Metallmotorteilen, Bootswartung usw. Dieses Mikrofasertuch kann trocken und nass verwendet werden. Ein echtes Arbeitstier mit enormer Saugfähigkeit. Das Tuch kann problemlos mehr als das 6-fache seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und halten. Eigenschaften des Mikrofasertuchs SoftSehr weich und langlebig Geeignet für alle Farben und Metalloberflächen Perfekt für den trockenen und nassen Gebrauch Hohe Saugfähigkeit Soft-Touch-Mikrofasertechnologie für hohen Komfort Geeignet für den professionellen Einsatz..

+ Warenkorb