Stahlwolle gegen Mäuse, Ratten und anderes Ungeziefer />

22.09.2016

Anwendungen

Stahlwolle gegen Mäuse, Ratten und anderes Ungeziefer

Mäuse kriechen durch winzige Risse und Löcher, um das Haus, den Schuppen oder das Bürogebäude zu durchdringen. Sie nisten in ungenutzten Ecken und können sogar mit wenigen Semmelbröseln oder Samenresten überleben. Sie werden wahrscheinlich nicht einmal bemerken, dass sich Mäuse im Haus befinden. Wenn nichts dagegen unternommen wird, entwickelt sich bald eine Mauspest. Prävention ist in diesem Fall immer besser.

Die beste und dauerhafteste Möglichkeit, Mäuse, Ratten und andere Nagetiere in Ihr Haus zu bringen, besteht darin, sie auszusperren. Infolgedessen können sie nicht mehr eindringen und verursachen keine Belästigung mehr im Haushalt. Es ist besonders wichtig, dass Sie mausresistente Bereiche einrichten, in denen Sie Lebensmittel lagern, verarbeiten oder verwenden.

Wenn Sie wissen, woher die Mäuse oder Ratten kommen, können Sie diese Passagen gezielt mit Stahlwolle verschließen. Es ist wichtig, die Stellen, an denen Mäuse gerne Nester sauber machen, zu halten und alle Nahrungsquellen zu entfernen.

Nähte und Löcher mit Edelstahlwolle abdichten Verwenden Sie Edelstahlwolle (oder Edelstahlwolle) der Abstufung MITTEL, damit Mäuse, Ratten und andere Nagetiere keine Nähte und Löcher vergrößern. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die elektrischen und sanitären Eingänge, Türen, Dachrinnen, Lüftungsöffnungen und Schornsteine ​​auf den Zugang von Nagetieren überprüfen. Verschließen Sie alle Öffnungen, die größer als 6 Millimeter sind. Es könnte eine gute Idee sein, auch kleinere Löcher abzudichten. Es ist bekannt, dass Mäuse sich durch Dinge kauen. Dieses kleine Loch kann schnell groß genug werden, um als Maus durchzukommen.

Zum Verschließen dieser Löcher und Löcher ist Edelstahlwolle sehr gut geeignet. Diese Stahlwolle kann auch für Rohre und Heizungsrohre verwendet werden. Edelstahlwolle brennt aufgrund der Hitze der Röhre nicht. Eine Röhre ist in der Regel nicht heiß genug.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Stahlwolle weiter belüftet. Dies kann bei einigen Stahlkonstruktionen wichtig sein, bei denen eine Naht oder ein Riss erforderlich ist, und es ist dennoch wünschenswert, diese gegen Ungeziefer abzudichten. Beachten Sie, dass der Luftstrom minimal ist.

Vorteile von Stahlwolle gegen Mäuse und Ratten

  • Stahlwolle kann nicht genagt werden
  • Leicht zu verarbeiten und möglicherweise wieder zu entfernen
  • Keine gefährlichen Chemikalien oder Gift erforderlich
  • Permanent lüften
  • Kosten sparende Lösung.
  • Günstiger als zum Beispiel Xcluder.

Bei bestimmten Anforderungen an die Belüftung ist Stahlwolle möglicherweise weniger geeignet und Sie müssen nach einer anderen Lösung suchen. In den meisten Fällen reicht jedoch die Verwendung von Stahlwolle gegen Mäuse und anderes Ungeziefer aus.

Häufig verwendete Anwendung von Stahlwolle gegen Ungeziefer

  • Nähte und Risse in Häusern und Scheunen schließen
  • Löcher in Strom- und Lichtmasten in Jachthäfen schließen
  • Löcher in Strom- und Lichtmasten auf Campingplätzen
  • Boden Spundwandprofile mit Stahlwolle abdichten

Newsletter

* Email:

Please choose your interests below

Taalvoorkeur: